Waffen und Munition

WICHTIG: Wir machen keinen Waffen- oder Ausrüstungscheck! Einzelmitglieder der Orga können Empfehlungen aufgrund Ihrer privaten Meinung äußern. Im Zweifelsfall behalten wir uns vor fragliche Ausrüstung/Waffen zu überprüfen und aus dem Spiel zu entfernen - unabhängig davon, ob sie den folgenden Regelungen entsprechen.
Alle sind für die Sicherheit der Ausrüstung selbst verantwortlich.
Bitte nehmt Euch das zu Herzen.

Polsterwaffen
Zugelassen sind alle tauglichen LARP-Polsterwaffen und LARP-Bögen/Armbrüste (mit entsprechenden Larp-Sicherheitspfeilen sowie einem Zuggewicht bis max. 30 lbs).
Mittelalterliche, fantasyverwandte und “cosplayartig” aussehende LARP Polster-Waffen dürfen nicht verwendet werden.

Dartblaster
Zugelassen sind: Hasbro NERF Guns, Edison Guns und BuzzBee´s. Diese müssen optisch ans Setting angepasst werden.

 

Leistungsmodding
Darunter versteht man das Erhöhen der Leistungsstärke eines Dartblasters durch mechanische oder elektrische Veränderung am Spielzeug. Jeder “Leistungsmod” von Dartblastern bedeutet, dass Eigentümer*innen eines veränderten Blasters im Zweifelsfall nicht mehr mit einem in Deutschland zugelassenen Spielzeug schießen.
Wir raten daher dringend von Leistungsmodding ab!

 

Munition
Auf der Veranstaltung sind ausschließlich originale Hasbro NERF-Darts zugelassen. Jegliche Hasbro NERF-Munitionsvarianten, die kein Luftpolster haben, härter gepolstert sind, länger oder in irgendeiner anderen Art und Weise nicht europäischer/deutscher Kinderspielzeugsicherheitsnormen entsprechen, sind ABSOLUT VERBOTEN - werden aus dem Spiel genommen und vernichtet. Das Manipulieren, Verändern, Stopfen, Beschweren, Kürzen oder Füllen von Hasbro NERF Darts oder Dartkappen ist verboten.

 

 

Zulässige NERF Darts
Hier findest Du eine detaillierte Aufstellung, welche Munitionsarten bei uns erlaubt sind und welche nicht.
zulässige NERF Darts.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.8 MB