Geleiteter Spielender Charakter (GSC) auf dem FALLEN

Um das Bad Land aus seinem gewohnten Trott zu reißen und in eine angemessene Abwärtsspirale zu stürzen, haben wir die GSC Konzepte sehr vielfältig angelegt.

Um einen Überblick darüber zu bekommen, was Dich als GSC erwartet, solltest Du als erstes das „Regelwerksmodul V – GSC“  lesen. Dort findest Du ganz grundlegende Informationen zum GSC Dasein, aber auch unsere Vision des GSC Spiels in einer postapokalyptischen Welt voller wunderbarer Kreativität.

Wir glauben, dass es kaum eine andere Rolle gibt, in der man so intensiv eine extrem weitläufige und irrsinnig facettenreiche Welt erleben kann. Trau Dich auf die andere Seite von LARP. Belebe unsere raue, aber charismatische Inkrasso Stadt-Gang, die herumtreibenden Marauder oder die Amazonen, Krieger*innen die neuen Wind ins Bad Land bringen.

Unser GSC Versprechen: Du wirst es nicht bereuen. So hast Du das Bad Land noch nie erlebt.

Weitere Infos zu GSC Fraktionen, Anmeldung etc. folgen in Kürze!

Amazonen

Das Amazonen Konzept richtet sich OT an Frauen, Lesben, Intersexuelle, Nicht-binäre, Trans- und Agender-Personen (FLINTA*). Es basiert auf der Idee  ein GSC Konzept zu kreieren, welches das Spiel für FLINTA*s fördert und NICHT das Spiel mit Männern kaputt machen soll. Es soll eine Bereicherung sein – für Alle. Es ist ein Drahtseilakt den „patriarchale Gesellschafts- Spieß“ stilvoll umzudrehen und sich dabei nicht zu sehr an den gleichen Methoden zu bedienen.
 
 Die Amazonen sollen als GSC Gruppe für IT Konfliktspiel eingesetzt werden. Da das Konzept sehr vielfältig und -schichtig ist, ermöglicht es viele interessante Spielansätze. Neben Konflikten fördert das Konzept auch ein Ausbrechen aus dem „Endzeit-Alltag“. Es sind konfrontative Bedrohungen möglich, aber auch raffiniertere Interaktionen wie Erpressung, Handel, Söldnerschaft, Auftragsarbeiten, das Sabotieren vonFahrzeugen, oder das Herstellen (und nutzen) von Sprengstoff.

Auch wenn vielschichtiges, dichtes Lager-, Konflikt- und Badlandspiel und ein spielfördernder Codex im Mittelpunkt stehen, ist diese Gruppe auch ein OT Ort für emanzipatives Empowerment, in dem die Orga ein besonderes Ohr für die möglichen Bedürfnisse von FLINTA* Personen hat. 
 
 Keine Sorge – Du musst weder „politisch korrekte“ Sprache drauf haben, noch eine feministische Aktivistin* sein, um hier willkommen zu sein. Alles, was wir erwarten, ist ein respektvoller Umgang miteinander.
 
 Wir freuen uns über alle Erfahrungsstufen – erfahrene LARPerinnen* ebenso wie Erstspielerinnen*.

Mehr Infos zum Hintergrund, Styleguide und generellem Spiel findet Ihr im Amazonen Guide.

Inkrasso

Die TC Inkrasso, Teil der Trading Company, vergibt Behandlungsgutscheine im postapokalyptischen Setting. Diese ermöglichen sofortige medizinische Versorgung, während die „Schuldner*in“ im Gegenzug der TC Inkrasso einen Gefallen schulden.

Das Konzept zielt darauf ab, OT-Frust zu verhindern, und das Spiel von Medicgruppen zu fördern. Behandlungen werden unabhängig von In-Game-Währung angeboten, und die Schulden werden durch Spielangebote beglichen.

Die Spieler*innengruppe der TC Inkrasso bleibt bewusst vage und besteht aus etwa 10 Personen. Die Gruppe ist eng mit der Trading Company verbunden und akzeptiert das harte Wirtschaftssystem ohne Nachteile.

Verbindung durch Plotsystem/ Jigsaws/ Gruppen: Die TC Inkrasso kann über das FALLEN Plot- und Jigsawsystem mit anderen Gruppen und Plots verbunden werden.

Erwünscht sind cineastisches Spiel, Eigeninitiative, und das Verleihen eines eigenen Gesichts an die TC Inkrasso. Unerwünscht sind peinliche, vorführende, oder sexistische Gefallen sowie das Bestehen auf Bullets als Zahlung.

Interessierte können sich per E-Mail an fallen-gameteam@lost-ideas.com anmelden. Die Gruppenleitung wird nach einer Eingewöhnungsphase an die Mitglieder übergeben.
 
 Mehr Infos zum Hintergrund, Styleguide und generellem Spiel findet Ihr im Inkrasso Guide

Marauder

Die Marauder sind eine unkonventionelle Gruppe von Punks, Raidern und Ausgestoßenen im postapokalyptischen Bad Land. Geprägt von Freigeistigkeit und Verrücktheit streifen sie durch die Gegend, suchen nach Spaß und Reichtum, und halten sich nicht an bestehende Strukturen.

Sieleben davon, diejenigen zu überfallen, die allein im Bad Land unterwegs sind. Ihre Motivation liegt mehr im Spaß an der Schlägerei als im Töten. Sie sind loyal untereinander, und bewahren alle Beute um sie „gerecht“ zu teilen, in einer Gemeinschaftstruhe auf.. Die Gruppe ist stark, verrückt und lehnt feste Strukturen ab. Es gibt zwar einen Anführer, den „Crash-Head“, dieser  wechselt aber häufig.

Spieler*innen sollten körperlich fit sein und LARP-Erfahrung ist nützlich. Eigene Grenzen sollten bekannt sein, um Überforderung zu vermeiden.

Das Konzept bietet Spielenden die Möglichkeit, sich in einer postapokalyptischen Welt als Marauder auszuleben und verspricht ein intensives und abwechslungsreiches Spielerlebnis.
 Mehr Infos zum Hintergrund, Styleguide und generellem Spiel findet Ihr im Marauder Guide.

Ghule

Dies ist ein spezielles FALLEN GSC Mutanten Konzept. Dieses Ticket kannst Du nur mit einem Gutscheincode kaufen. Diesen bekommst Du vom FALLEN GSC Team.
 Kontakt: fallen-gsc@lost-ideas.com
 In Kürze wird es hier dazu weitere Infos geben.

Tickets

Unsere GSC Tickets kosten 99€